Über meine Arbeit

 

schwerpunkte

  • Networking
    Netzwerk der Gestalter

    Mein Netzwerk pflege ich seit über 30 Jahren konzentriert und regelmäßig. Entstanden während meiner Studienzeiten in Stuttgart und INSEAD in Fontainebleau, kontinuierlich gewachsen im Verlauf meiner Berufstätigkeit, erweitert durch hoch interessante Personen, die ich über Mitgliedschaften wie z.B. die Amerikanische Handelskammer oder auf der ganzen Welt kennen und schätzen gelernt habe.

     

    Ich stelle Verbindungen her und bringe die richtigen Menschen zusammen. Mehrmals im Jahr schaffe ich für das INSEAD Alumni Network außergewöhnliche Veranstaltungen im süddeutschen Raum.

     

    „Welche Menschen, welche Lösungen bringen welches Unternehmen weiter, damit der unternehmerische Erfolg steigt?“

    Meine Leistungen

    • Exklusiver Zugang zu High-class-inside-Veranstaltungen

    • Exklusiver Zugang zur Wissens- und Technikelite

    • Wissensvorsprung allererster Qualität durch das Teilen exklusiver Verbindungen

     

     

  • InDUSTRIE 4.0
    Auf dem Weg zu Smart Factories?

    Digital vernetzte Systeme, die sich selbst organisierende Produktion, Kooperation zwischen Computerprogrammen, Maschinen, Anlagen, Menschen, Produkten, Kunden. Effiziente Abläufe und Kommunikation über „Sensoren“. So die Herausforderungen in bewegten Zeiten.

     

    Welche Konsequenzen hat die rasante Verbreitung digitaler Technologien? Intelligente, sich selbst organisierende Produktionssysteme in Ihrem Unternehmen? Wo beginnen?
    Wie damit umgehen? Wie mit disruptiven Innovationen umgehen?

     

    Themenfelder, die sich durch Industrie 4.0 u.a. verändern werden:

    • Durch die Digitalisierung von Prozessen verschieben sich Eigentum und Besitz von industriellen Gütern. Welche Auswirkungen hat dies für Ihr Unternehmen?

    • Was bedeutet „Führen“ im Zeitalter des digitalen Wandels?

    • Wie schaffen Sie es, dass Entscheidungsprozesse trotz höherer Komplexität „Lean“ sind? Welche Fähigkeiten sind als Erstes zu schulen?

    • Ihre Logistikkette wird sich möglicherweise durch Industrie 4.0 ändern.
      Wie finden Sie die optimalen Partner?

    • Industrie 4.0 bedeutet mehr Komplexität im Unternehmen. Wie schaffen Sie es, dass Ihre Mitarbeiter im Sinne von Industrie 4.0 vernetzt denken und handeln? Wissen teilen?

    Meine Leistungen

     

    • Sounding Board für Auswirkungen und Chancen Industrie 4.0. Und auch 3D Drucken.

    • Lösungshorizonte entwickeln.

    • Vernetzung von Experten, um zukunftsentscheidende Lösungen zu finden.

    • Erkennen von neuen Geschäftsfeldern.

    • Vermittlung von geeigneten Partnern zur Realisierung.

    • Workshops

     

     

  • 3D Drucken
    Wie wird 3D Drucken die Welt verändern?

    Als Strategic Adviser EMEA für Stratasys/MakerBot habe ich fundierte Einblicke in diese Zukunftstechnologie.

    Die Luftfahrtindustrie, Hightech-Unternehmen, Hersteller von Prototypen, aber auch Ausbildungsverbände wie z.B. IHK erproben bereits diese Innovation. Neben dem optimalen Umgang mit der Technik gilt es, den Mindset in Unternehmen zu verwandeln, Ängste abzubauen. Digital Natives und Digital Immigrants – beide Gruppen finden sich unter den Mitarbeitern Ihres Unternehmens.

     

    Welche Auswirkungen kann 3D Drucken für Ihr Unternehmen haben?

     

    • Lässt sich Industrie 4.0 und 3D Drucken isoliert betrachten?
      Wie weitreichend sind die Schnittstellen?

    • Wie gestalten sich Urheberrechte? Wem gehört der Datensatz eines 3D Druckteils, wenn dieses über das Internet ausgedruckt wird?

    • Konsumenten und Produzenten - alles aus einer Hand?
      Jeder Nutzer sein eigener Designer? Losgröße 1 = die industrielle Manufaktur?

    • Wird die konventionelle Serienfertigung abgelöst?

    • Gewinnt der Produktionsstandort Deutschland oder Westeuropa an Stellenwert?

     

    Meine Leistungen

     

    • Sounding Board für Herausforderungen und Chancen von 3D Drucken; in Unternehmen sowie bei Konsumenten.

    • Vernetzung von Experten, um zukunftsentscheidende Lösungen zu finden.

    • Klärung der von Verschiebung von Eigentum und Besitz. Klärung der Bedeutung von Intellectual Property Rights.

    • Erkennen von neuen Geschäftsfeldern.

    • Vermittlung von geeigneten Partnern zur Realisierung.

    • Workshops

     

     

 

Kunden


Immer auf Augenhöhe.

Innovatoren, Marktführer,
Hidden Champions.

 

VITA

 

 

Geboren (18.2.1955) und aufgewachsen in Stuttgart
Ältester von 5 Kindern
Abitur in Stuttgart

 

Vater von zwei Töchtern

 

Aufgewachsen in einer etablierten Unternehmerfamilie,
vertraut mit den Besonderheiten von Familienunternehmen.

 

Ausbildung

  • 1976 – 1982
    Universität Stuttgart, Studium der Verfahrenstechnik, Dipl. Ing.

  • 1983
    INSEAD Fontainebleau, MBA Programm, MBA


Berufspraxis

  • Seit 4/2016
    Selbstständig, Breuninger Unternehmensberater, Stuttgart

  • Seit 4/2016
    Stratasys/MakerBot – Weltmarktführer 3D Drucken
    Strategic Adviser für EMEA

  • 1992 bis 3/2016
    Management Partner GmbH, Unternehmensberater, Stuttgart

  • 1991
    Mittelständisches Maschinenbau-Unternehmen (400 Mitarbeiter)
    Mitglied der Geschäftsleitung

  • 1984 – 1990
    Management Partner GmbH, Unternehmensberater, Stuttgart

  • 1982 – 1983
    L’Oréal SA, Division Parfums et Beauté Paris, Frankreich

  • 1982
    Mobay Chemical Corporation Houston Texas, USA


Weiteres

  • 1985 – 1999
    INSEAD Vice-President der INSEAD Alumni Association Deutschland

  • 1999 – 2005
    Mitglied des INSEAD Beirats Deutschland

  • Von 1995 bis heute
    Regionalverantwortlicher für INSEAD in Stuttgart sowie Süddeutschland


Mitgliedschaften

  • Freunde der Staatsgalerie Stuttgart

  • Kunststiftung Baden-Württemberg

  • aed Verein zur Förderung von Architektur, Engineering und Design in Stuttgart e.V.

  • INSEAD Alumni Association

  • Amerikanische Handelskammer u. a.

 

Kontakt

 


Hans-Alfred Breuninger

Breuninger Unternehmensberater

 

Schottstraße 52

D-70192 Stuttgart

 

+49 711 88 77 22 20

+49 172 7 44 55 33

 

mail@breuninger-rat.com

www.breuninger-rat.com

 

 

 

 

 

 


Über meine Arbeit

 

schwerpunkte

 

 

 

  • Networking
    Netzwerk der Gestalter

    Mein Netzwerk pflege ich seit über 30 Jahren konzentriert und regelmäßig. Entstanden während meiner Studienzeiten in Stuttgart und INSEAD in Fontainebleau, kontinuierlich gewachsen im Verlauf meiner Berufstätigkeit, erweitert durch hoch interessante Personen, die ich über Mitgliedschaften wie z.B. die Amerikanische Handelskammer oder auf der ganzen Welt kennen und schätzen gelernt habe.

     

    Ich stelle Verbindungen her und bringe die richtigen Menschen zusammen. Mehrmals im Jahr schaffe ich für das INSEAD Alumni Network außergewöhnliche Veranstaltungen im süddeutschen Raum.

     

    „Welche Menschen, welche Lösungen bringen welches Unternehmen weiter, damit der unternehmerische Erfolg steigt?“

    Meine Leistungen

    • Exklusiver Zugang zu High-class-inside-Veranstaltungen

    • Exklusiver Zugang zur Wissens- und Technikelite

    • Wissensvorsprung allererster Qualität durch das Teilen exklusiver Verbindungen

     

     

  • InDUSTRIE 4.0
    Auf dem Weg zu Smart Factories?

    Digital vernetzte Systeme, die sich selbst organisierende Produktion, Kooperation zwischen Computerprogrammen, Maschinen, Anlagen, Menschen, Produkten, Kunden. Effiziente Abläufe und Kommunikation über „Sensoren“. So die Herausforderungen in bewegten Zeiten.

     

    Welche Konsequenzen hat die rasante Verbreitung digitaler Technologien? Intelligente, sich selbst organisierende Produktionssysteme in Ihrem Unternehmen? Wo beginnen?
    Wie damit umgehen? Wie mit disruptiven Innovationen umgehen?

     

    Themenfelder, die sich durch Industrie 4.0 u.a. verändern werden:

    • Durch die Digitalisierung von Prozessen verschieben sich Eigentum und Besitz von industriellen Gütern. Welche Auswirkungen hat dies für Ihr Unternehmen?

    • Was bedeutet „Führen“ im Zeitalter des digitalen Wandels?

    • Wie schaffen Sie es, dass Entscheidungsprozesse trotz höherer Komplexität „Lean“ sind? Welche Fähigkeiten sind als Erstes zu schulen?

    • Ihre Logistikkette wird sich möglicherweise durch Industrie 4.0 ändern.
      Wie finden Sie die optimalen Partner?

    • Industrie 4.0 bedeutet mehr Komplexität im Unternehmen. Wie schaffen Sie es, dass Ihre Mitarbeiter im Sinne von Industrie 4.0 vernetzt denken und handeln? Wissen teilen?

    Meine Leistungen

     

    • Sounding Board für Auswirkungen und Chancen Industrie 4.0. Und auch 3D Drucken.

    • Lösungshorizonte entwickeln.

    • Vernetzung von Experten, um zukunftsentscheidende Lösungen zu finden.

    • Erkennen von neuen Geschäftsfeldern.

    • Vermittlung von geeigneten Partnern zur Realisierung.

    • Workshops

     

     

  • 3D Drucken
    Wie wird 3D Drucken die Welt verändern?

    Als Strategic Adviser EMEA für Stratasys/MakerBot habe ich fundierte Einblicke in diese Zukunftstechnologie.

    Die Luftfahrtindustrie, Hightech-Unternehmen, Hersteller von Prototypen, aber auch Ausbildungsverbände wie z.B. IHK erproben bereits diese Innovation. Neben dem optimalen Umgang mit der Technik gilt es, den Mindset in Unternehmen zu verwandeln, Ängste abzubauen. Digital Natives und Digital Immigrants – beide Gruppen finden sich unter den Mitarbeitern Ihres Unternehmens.

     

    Welche Auswirkungen kann 3D Drucken für Ihr Unternehmen haben?

     

    • Lässt sich Industrie 4.0 und 3D Drucken isoliert betrachten?
      Wie weitreichend sind die Schnittstellen?

    • Wie gestalten sich Urheberrechte? Wem gehört der Datensatz eines 3D Druckteils, wenn dieses über das Internet ausgedruckt wird?

    • Konsumenten und Produzenten - alles aus einer Hand?
      Jeder Nutzer sein eigener Designer? Losgröße 1 = die industrielle Manufaktur?

    • Wird die konventionelle Serienfertigung abgelöst?

    • Gewinnt der Produktionsstandort Deutschland oder Westeuropa an Stellenwert?

     

    Meine Leistungen

     

    • Sounding Board für Herausforderungen und Chancen von 3D Drucken; in Unternehmen sowie bei Konsumenten.

    • Vernetzung von Experten, um zukunftsentscheidende Lösungen zu finden.

    • Klärung der von Verschiebung von Eigentum und Besitz. Klärung der Bedeutung von Intellectual Property Rights.

    • Erkennen von neuen Geschäftsfeldern.

    • Vermittlung von geeigneten Partnern zur Realisierung.

    • Workshops

     

     

 

Kunden


Immer auf Augenhöhe.

Innovatoren, Marktführer,
Hidden Champions.

 

VITA

 

 

Geboren (18.2.1955) und aufgewachsen in Stuttgart
Ältester von 5 Kindern
Abitur in Stuttgart

 

Vater von zwei Töchtern

 

Aufgewachsen in einer etablierten Unternehmerfamilie,
vertraut mit den Besonderheiten von Familienunternehmen.

 

Ausbildung

  • 1976 – 1982
    Universität Stuttgart, Studium der Verfahrenstechnik, Dipl. Ing.

  • 1983
    INSEAD Fontainebleau, MBA Programm, MBA


Berufspraxis


  • Seit 4/2016
    Selbstständig, Breuninger Unternehmensberater, Stuttgart

  • Seit 4/2016
    Stratasys/MakerBot – Weltmarktführer 3D Drucken
    Strategic Adviser für EMEA

  • 1992 bis 3/2016
    Management Partner GmbH, Unternehmensberater, Stuttgart

  • 1991
    Mittelständisches Maschinenbau-Unternehmen (400 Mitarbeiter)
    Mitglied der Geschäftsleitung

  • 1984 – 1990
    Management Partner GmbH, Unternehmensberater, Stuttgart

  • 1982 – 1983
    L’Oréal SA, Division Parfums et Beauté Paris, Frankreich

  • 1982
    Mobay Chemical Corporation Houston Texas, USA


Weiteres


  • 1985 – 1999
    INSEAD Vice-President der INSEAD Alumni Association Deutschland

  • 1999 – 2005
    Mitglied des INSEAD Beirats Deutschland

  • Von 1995 bis heute
    Regionalverantwortlicher für INSEAD in Stuttgart sowie Süddeutschland


Mitgliedschaften


  • Freunde der Staatsgalerie Stuttgart

  • Kunststiftung Baden-Württemberg

  • aed Verein zur Förderung von Architektur, Engineering und Design in Stuttgart e.V.

  • INSEAD Alumni Association

  • Amerikanische Handelskammer u. a.

 

Kontakt


Hans-Alfred Breuninger

Breuninger Unternehmensberater

 

Schottstraße 52

D-70192 Stuttgart

 

+49 711 88 77 22 20

+49 172 7 44 55 33

 

mail@breuninger-rat.com

www.breuninger-rat.com

Impressum

 

Verantwortlich für die Inhalte auf www.breuninger-rat.com

 

Hans-Alfred Breuninger

Schottstraße 52

70192 Stuttgart

Deutschland

USt-IdNr.: DE305902185

 

Urheberrecht

© Hans-Alfred Breuninger

 

Konzeption & Realisierung

Sieglinde Binninger und Hanna Mutz

 

Alle Texte, Grafiken, Abbildungen und Fotografien sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen jeder Art und sonstige Nutzung sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch Hans-Alfred Breuninger gestattet.

 

Haftung

Die Beiträge und Inhalte dieser Website werden mit Sorgfalt erstellt. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen.

 

Haftung für Links

Die Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

 

 

 


Über meine Arbeit

 

schwerpunkte

 

 

 

  • Networking
    Netzwerk der Gestalter

    Mein Netzwerk pflege ich seit über 30 Jahren konzentriert und regelmäßig. Entstanden während meiner Studienzeiten in Stuttgart und INSEAD in Fontainebleau, kontinuierlich gewachsen im Verlauf meiner Berufstätigkeit, erweitert durch hoch interessante Personen, die ich über Mitgliedschaften wie z.B. die Amerikanische Handelskammer oder auf der ganzen Welt kennen und schätzen gelernt habe.

     

    Ich stelle Verbindungen her und bringe die richtigen Menschen zusammen. Mehrmals im Jahr schaffe ich für das INSEAD Alumni Network außergewöhnliche Veranstaltungen im süddeutschen Raum.

     

    „Welche Menschen, welche Lösungen bringen welches Unternehmen weiter, damit der unternehmerische Erfolg steigt?“

    Meine Leistungen

    • Exklusiver Zugang zu High-class-inside-Veranstaltungen

    • Exklusiver Zugang zur Wissens- und Technikelite

    • Wissensvorsprung allererster Qualität durch das Teilen exklusiver Verbindungen

     

     

  • InDUSTRIE 4.0
    Auf dem Weg zu Smart Factories?

    Digital vernetzte Systeme, die sich selbst organisierende Produktion, Kooperation zwischen Computerprogrammen, Maschinen, Anlagen, Menschen, Produkten, Kunden. Effiziente Abläufe und Kommunikation über „Sensoren“. So die Herausforderungen in bewegten Zeiten.

     

    Welche Konsequenzen hat die rasante Verbreitung digitaler Technologien? Intelligente, sich selbst organisierende Produktionssysteme in Ihrem Unternehmen? Wo beginnen?
    Wie damit umgehen? Wie mit disruptiven Innovationen umgehen?

     

    Themenfelder, die sich durch Industrie 4.0 u.a. verändern werden:

    • Durch die Digitalisierung von Prozessen verschieben sich Eigentum und Besitz von industriellen Gütern. Welche Auswirkungen hat dies für Ihr Unternehmen?

    • Was bedeutet „Führen“ im Zeitalter des digitalen Wandels?

    • Wie schaffen Sie es, dass Entscheidungsprozesse trotz höherer Komplexität „Lean“ sind? Welche Fähigkeiten sind als Erstes zu schulen?

    • Ihre Logistikkette wird sich möglicherweise durch Industrie 4.0 ändern.
      Wie finden Sie die optimalen Partner?

    • Industrie 4.0 bedeutet mehr Komplexität im Unternehmen. Wie schaffen Sie es, dass Ihre Mitarbeiter im Sinne von Industrie 4.0 vernetzt denken und handeln? Wissen teilen?

    Meine Leistungen

     

    • Sounding Board für Auswirkungen und Chancen Industrie 4.0. Und auch 3D Drucken.

    • Lösungshorizonte entwickeln.

    • Vernetzung von Experten, um zukunftsentscheidende Lösungen zu finden.

    • Erkennen von neuen Geschäftsfeldern.

    • Vermittlung von geeigneten Partnern zur Realisierung.

    • Workshops

     

     

  • 3D Drucken
    Wie wird 3D Drucken die Welt verändern?

    Als Strategic Adviser EMEA für Stratasys/MakerBot habe ich fundierte Einblicke in diese Zukunftstechnologie.

    Die Luftfahrtindustrie, Hightech-Unternehmen, Hersteller von Prototypen, aber auch Ausbildungsverbände wie z.B. IHK erproben bereits diese Innovation. Neben dem optimalen Umgang mit der Technik gilt es, den Mindset in Unternehmen zu verwandeln, Ängste abzubauen. Digital Natives und Digital Immigrants – beide Gruppen finden sich unter den Mitarbeitern Ihres Unternehmens.

     

    Welche Auswirkungen kann 3D Drucken für Ihr Unternehmen haben?

     

    • Lässt sich Industrie 4.0 und 3D Drucken isoliert betrachten?
      Wie weitreichend sind die Schnittstellen?

    • Wie gestalten sich Urheberrechte? Wem gehört der Datensatz eines 3D Druckteils, wenn dieses über das Internet ausgedruckt wird?

    • Konsumenten und Produzenten - alles aus einer Hand?
      Jeder Nutzer sein eigener Designer? Losgröße 1 = die industrielle Manufaktur?

    • Wird die konventionelle Serienfertigung abgelöst?

    • Gewinnt der Produktionsstandort Deutschland oder Westeuropa an Stellenwert?

     

    Meine Leistungen

     

    • Sounding Board für Herausforderungen und Chancen von 3D Drucken; in Unternehmen sowie bei Konsumenten.

    • Vernetzung von Experten, um zukunftsentscheidende Lösungen zu finden.

    • Klärung der von Verschiebung von Eigentum und Besitz. Klärung der Bedeutung von Intellectual Property Rights.

    • Erkennen von neuen Geschäftsfeldern.

    • Vermittlung von geeigneten Partnern zur Realisierung.

    • Workshops

     

     

 

Kunden


Immer auf Augenhöhe.

Innovatoren, Marktführer,
Hidden Champions.

 

VITA

 

 

Geboren (18.2.1955) und aufgewachsen in Stuttgart
Ältester von 5 Kindern
Abitur in Stuttgart

 

Vater von zwei Töchtern

 

Aufgewachsen in einer etablierten Unternehmerfamilie,
vertraut mit den Besonderheiten von Familienunternehmen.

 

Ausbildung

  • 1976 – 1982
    Universität Stuttgart, Studium der Verfahrenstechnik, Dipl. Ing.

  • 1983
    INSEAD Fontainebleau, MBA Programm, MBA


Berufspraxis


  • Seit 4/2016
    Selbstständig, Breuninger Unternehmensberater, Stuttgart

  • Seit 4/2016
    Stratasys/MakerBot – Weltmarktführer 3D Drucken
    Strategic Adviser für EMEA

  • 1992 bis 3/2016
    Management Partner GmbH, Unternehmensberater, Stuttgart

  • 1991
    Mittelständisches Maschinenbau-Unternehmen (400 Mitarbeiter)
    Mitglied der Geschäftsleitung

  • 1984 – 1990
    Management Partner GmbH, Unternehmensberater, Stuttgart

  • 1982 – 1983
    L’Oréal SA, Division Parfums et Beauté Paris, Frankreich

  • 1982
    Mobay Chemical Corporation Houston Texas, USA


Weiteres


  • 1985 – 1999
    INSEAD Vice-President der INSEAD Alumni Association Deutschland

  • 1999 – 2005
    Mitglied des INSEAD Beirats Deutschland

  • Von 1995 bis heute
    Regionalverantwortlicher für INSEAD in Stuttgart sowie Süddeutschland


Mitgliedschaften


  • Freunde der Staatsgalerie Stuttgart

  • Kunststiftung Baden-Württemberg

  • aed Verein zur Förderung von Architektur, Engineering und Design in Stuttgart e.V.

  • INSEAD Alumni Association

  • Amerikanische Handelskammer u. a.

 

Kontakt

Hans-Alfred Breuninger

Breuninger Unternehmensberater

 

Schottstraße 52

D-70192 Stuttgart

 

+49 711 88 77 22 20

+49 172 7 44 55 33

 

mail@breuninger-rat.com

www.breuninger-rat.com

Impressum

 

Verantwortlich für die Inhalte auf www.breuninger-rat.com

 

Hans-Alfred Breuninger

Schottstraße 52

70192 Stuttgart

Deutschland

USt-IdNr.: DE305902185

 

Urheberrecht

© Hans-Alfred Breuninger

 

Konzeption & Realisierung

Sieglinde Binninger und Hanna Mutz

 

Alle Texte, Grafiken, Abbildungen und Fotografien sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen jeder Art und sonstige Nutzung sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch Hans-Alfred Breuninger gestattet.

 

Haftung

Die Beiträge und Inhalte dieser Website werden mit Sorgfalt erstellt. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen.

 

Haftung für Links

Die Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.